in

Zu Tränen gerührt: Hello Kitty ist keine Katze sondern ein normales Mädchen wie Du und ich.

Wurde Hello Kitty wirklich als Katze geboren? Konzerngründer Shintaro Tsuji gab im Jahr 1974 von der Designerin Yuko Shimizu exklusiv für Sanrio den Hello Kitty Prototyp in Entwicklung und machte den Konzern somit über Nacht zum Milliarden-Seller. Doch plötzlich soll Hello Kitty keine Katze mehr sein, wie Konzerngründer Shintaro Tsuji nun erklärte: Sie soll ein normales Mädchen sein und wurde nie als Katze präsentiert. Im Netz regt sich schon Protest, denn viele haben ihre Puppen schon sehr lieb gewonnen. Mal sehen, was in Zukunft noch alles so vom Sanrio Konzern vorgestellt wird.

Tags: Hello Kitty keine Katze?, Hello Kitty Puppe doch keine Katze?, Hello Kitty ist ein normales japanisches Mädchen, Hello Kitty Designerin ist Yuko Shimizu, Shintaro Tsuji ist Konzern-Lenker der Sanrio Firma

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mega-Hochzeit in Hollywood: Brad Pitt und Angelina Jolie sind nun Mann und Frau.

Verrückter Volltrottel nimmt in australischen Wüste ein Selfie mit einem Tornado auf