Navigation: Startseite   -   Entertainment   -   Geschichten   -   Lustiges   -   Funny Bilder (OMG LOL :-)

Verrueckte Russen springen von einer mit 100 Kmh fahrenden Bahn zum ankommenden, vorbeirauschenden Zug

Coole News aus Entertainment mit diesem Inhalt:




Zug-Surfen oder auf englisch auf "Train-Surfing" genannt ist ein bekanntes Hobby vieler Adrenalin-Junkies. Sie hängen sich an einen fahrenden Zug und surfen oben auf dem Dach, wo die gefährlichen Stromleitungen liegen. Doch die Russen hier sind noch einen ganzen Zacken schärfer. Sie springen während der Zug mit 100 Km/h pro Stunde daher düst von einem Zug zur anderen fahrenden Bahn. Die Jungs sind wirklich irre im Kopf und da kann man wirklich nur sagen: Schaut euch das verrückte Video an, aber macht es bitte nicht nach. Sowas ist einfach nur krank.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:

  1. Zwergseidenäffchen ist das kleinste Äffchen der Welt und wird mit einer Zahnbürste sanft gestreichelt

  2. Deine Cartoon Lieblinge He-Man, Roger Rabbit und Popeye gehts heute schlecht - schau hier warum!

  3. Lustig: Dieser Typ kann Geräusch von Facebook, Twitter und Vine Apps imitieren und verarscht seinen Kumpel

  4. Dieses kleine Kangaroo Baby bekommt eine Verwöhnmassage und fühlt sich wunderbar dabei (Video)



Artikel veröffentlicht am: 18. November 2014