in

Verrückte Russen springen von einer mit 100 Km/h fahrenden Bahn zum ankommenden, vorbeirauschenden Zug

Zug-Surfen oder auf englisch auf „Train-Surfing“ genannt ist ein bekanntes Hobby vieler Adrenalin-Junkies. Sie hängen sich an einen fahrenden Zug und surfen oben auf dem Dach, wo die gefährlichen Stromleitungen liegen. Doch die Russen hier sind noch einen ganzen Zacken schärfer. Sie springen während der Zug mit 100 Km/h pro Stunde daher düst von einem Zug zur anderen fahrenden Bahn. Die Jungs sind wirklich irre im Kopf und da kann man wirklich nur sagen: Schaut euch das verrückte Video an, aber macht es bitte nicht nach. Sowas ist einfach nur krank.

https://www.youtube.com/watch?v=U6aS41nlhwE
Tags: verrückte Russen springen von fahrendem Zug zur anderen Bahn, Achtung: Lebensgefährlich – nicht Nachmachen!, russen hüpfen auf fahrende Bahn, unglaubliche Stunts: Russen springen auf fahrende Bahn bzw. Zug, video of insane Russian kids jumping between electric trains

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zwei KUKA Industrieroboter kämpfen mit 2 Samurai Schwertern um die Krone im Halb-Schwert-Gewicht (LOL)

„Berlin Models“: neue Daily Soap auf RTL. Ist das der angekündigte „Berlin Tag & Nacht“ Konkurrent?