in

Twerker: Jessica Vanessa hat die teuersten Hintern der Welt und zeigt was sie kann

Für einen College Abschluss in den USA braucht man im Durchschnitt 4 Jahre und ein üppiges Budget für die Studiengebühren. 5-stellige Summen pro Jahr sind keine Seltenheit und die junge Dame in unserem Beispiel Jessica Vanessa (22) ist staatlich ausgebildete Lehrkraft. Doch nun hat sie ihren sexy Körper entdeckt und sich entschlossen, mit dem Hintern wackeln Geld zu verdienen. Das sogenannte Twerking (Verweis auf weitere Informationen hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Twerking) bedeutet, die Hüften mit ruckartigen Bewegungen immer wieder hin und her zu bewegen und scheint seinen Ursprung in afrikanischen Tänzen zu haben. Heute arbeitet sie nur noch als professionelle Twerkerin und nimmt Geld für ihre Tanzeinlagen. Aktuell hat sie jeden Tag auf Vine.com (hier ihr Profil: https://vine.co/JessicaVanessa) 2 Millionen Video-Abrufe und kann von den Werbeeinblendungen leben. Sie hat ihren Job als Lehrerin gekündigt und lebt jetzt nur noch als Celebrity. Die Kalifornierin gibt keine Auskunft zu ihren Einkünften aus der Vine-Plattform. Sie teilt jedoch mit, dass sie ihr Studenten-Darlehen bezahlt und sich nebenbei noch ein neues Auto gekauft hat.

Tags: twerken, Jessica Vanessa, shake your booty, sexy Po, POPO wackeln

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Achtung: Ekel-Horror! Hier werden Körperteile von Menschen verkauft. Zum Essen.

Ekelhafte Motten: Dieser Mann hat eine Motte im Ohr und quält sich