in

Technikfreaks: Microsoft entwickelt Computercodes die Videos sensationell stabilisieren

Mit der GoPro und anderen Helm Kameras kann man wunderbare “First-Person”-Videos aufnehmen. Oft ist es jedoch sehr schwierig die Kamera richtig ruhig zu halten, um ein stabiles, wackel freies Bild aufzuzeichnen. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit ein Steadycam-Gestell zu erwerben, doch oft merkt man, daß man an die technischen Grenzen stößt – besonders wenn man rasante und schnelle Kameraschwenks mit einbaut. Jetzt hat Microsoft ein neuen Computercode (sogenannter Algorithmus) entwickelt, der das ursprüngliche Videomaterial in ein smoothes Hyperlapse Video umwandelt. Mehr Infos gibt es in der Quelle und im verlinkten Youtube Video.

http://www.youtube.com/watch?v=6Mugq0CF0tg
Tags: Hyperlapse, time-lapse videos, Bildstabilisator, Algorithmus, Picture Algorithm

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lustiges Video: Diese Maus ist so clever, sie besiegt die Mausefalle.

Tierliebhaber: Dieser Biber steckt im Abflussgitter fest und wird doch noch gerettet (Video)