in

So sehen Supermodels ohne Photoshop aus

Ihr seht es schon auf dem Bild in der Newsvorschau: Die Supermodels von heute sehen ungeschminkt nicht anders aus als normalen Frauen überall auf der Welt. Mit kleinen Hilfsmitteln wie dem Retuschieren mit Adobe Photoshop werden die Modells richtig aufgeputscht. Ohne diese Nachbearbeitung mit einem Malprogramm würde sie auf der Straße wahrscheinlich niemand erkennen. Eigentlich traurig: jeden Tag in der Werbung stehen „Traumfrauen“ im Fernsehen und lügen uns Märchen von der und der tollen Beauty Creme vor. Nützen tut es eh nichts denn hier wird immer mittels Video oder Fotobearbeitung nachgeholfen. Gott sei dank macht meine Freundin diesen bekloppten Trend nicht mit.

Foto: Youtube / RARE Digital Art

Tags: Elizabeth Moss, Supermodels, Retuschieren, Retouching in 90 Seconds, Photoshop

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Mensch mit nur einer Körperhälfte sorgt im Aufzug für Angst und Furcht!

Saskia Beecks von „Berlin – Tag & Nacht“ jetzt endlich schlank!