in

Miley Cyrus zeigt ihre nackten Brüste auf Instagram

Auf Instagram gibt es das Nacktfoto von Miley Cyrus (22) schon nicht mehr: sie hat ein Foto von sich online gestellt, auf dem man ihre Brüste sehen kann – ohne, dass die Nippel geblitzdingsbumst wurden. Sie protestiert damit gegen das Nippel-Verbot von Facebook und Instagram. Der „Free the nipple“-Bewegung (zu deutsch: „Befreit die Nippel“) haben sich schon Scout & Rumer Willis, Cara Delevingne und Rihanna (BuzzerStar berichtete) angeschlossen. Sie alle protestieren gegen die Zensur auf Instagram und Facebook mit Oben-ohne-Fotos.

„Irgendein Langweiler wird dieses Bild auf jeden Fall melden, aber fuck it!“ wird die 22-Jährige Miley Cyrus auf Instagram zitiert.

Und sie sollte Recht behalten, denn nur wenige Stunden nach dem Brüste-Foto wurde es auf Instagram auch schon gebannt, die Bild Zeitung war jedoch schneller und hat noch eine Kopie gemacht. Sie ist als Quelle mit verlinkt.

2015 kann kommen!

Tags: Miley Cyrus, Miley Cyrus nackt, Miley Cyrus Brüste, Miley Cyrus titten, Free the nipple

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

„Dinner for One“ – Die Sendetermine der Weltkomödie für Silvester und Neujahr 2014/2015

Pleiten, Pech und Pannen – die beste FailArmy Fail Compilation zum Jahresabschluss 2014