Navigation: Startseite   -   Entertainment   -   Geschichten   -   Lustiges   -   Funny Bilder (OMG LOL :-)

Dwayne The Rock Johnson kommt als Wrestler zu Royal Rumble zurueck in den Ring

Coole News aus Entertainment mit diesem Inhalt:




Es ist wieder mal Wrestling Zeit im TV. Die Zuschauer bei „Royal Rumble“ in Philadelphia sind komplett aus dem Häuschen, als Dwayne „The Rock“ Johnson (42) aus dem Vorhang direkt in den Ring stürmt. Kaum jemand weiß nämlich, dass er seit über 20 Jahren auch als Wrestler aktiv ist. Das Geschreih im Saal ist riesengroß, als "The Rock" den Wrestler "Kane" mit einem Spinebuster (Wirbelsäulenbrecher) niederringt und dann "The Big Show" noch herzhaft zwischen die Beine tritt.

Er ist studierter Kriminologe und hat Jahrelang als Profi-Footballer gespielt. Auch sein Großvater „High Chief“ Peter Maivia war in den 60ern und 70ern Jahren als Wrestler bekannt und hat reihenweise Gegner umgemäht. 2014 war er in dem Hollywood Blockbuster "Hercules" hatte er seinen ersten großen Auftritt auf der Hollywood Leinwand. Bekannt geworden, sollte er den Speed-Fans, als Polizist Luke Hobbs in „Fast & Furious Five“ und nach „Fast & Furious 6“ (2013) ging es dann mit seinem aktuellsten Projekt "Hercules" (2014) weiter.


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:

  1. BTN Rückblick: Was wurde aus den „Berlin Tag und Nacht“-Darstellern?

  2. Fast & Furious 7: Vin Diesel singt für Superstar Paul Walker!

  3. Bahnbrechende Entwicklung: der Hormon-Chip sorgt bei Frauen 16 Jahre lang für Verhütung

  4. Barista Performing Art - zuckersüße Kätzchen werden mit Milchschaum auf einen Cappuccino gezaubert



Artikel veröffentlicht am: 26. Januar 2015