Coole Stories auf BuzzerStar.com!
X

Dschungelcamp 2015 auf RTL – Das lustige BuzzerStar Einzugsprotokoll

Endlich geht die spannende Unterhaltung jeden Abend auf RTL wieder los. Hier findet man keinen großen Tiefgang und keine tiefgreifende Diskussionen. Hier wird ein Büffel-Hoden geschluckt, die Würmer werden mit Sahne serviert und der Schweine-Penis mit Senf genascht. Ja ihr habt richtig gelesen, es ist wieder Dschungelcamp Zeit auf RTL. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – diesen Spruch wird so mancher Pseudo-Star in den nächsten Wochen herunterbeten.

21.15 Uhr: Elf Kandidaten. Kein Star dabei und nur zwei von ihnen arbeiten wirklich.

21.20 Uhr: Anstalts-Patienten-Treffen auf der Luxus-Jacht: Rolfe Scheider kommt zuerst. Im Schlafanzug und mit Bierbauch. Alles ganz geil bei ihm. Ganz besonders den Stewart. Rolfeee:

„Die Leute kennen mich aus hundert anderen Sendungen“

21.32 Uhr: Die Bachelor-Angie kommt. Lautlaus. Charmant. Sympathisch. Schlaue Lady, besser nicht auffallen – denn ihr auf den Fersen: HENGST AURELIO. Bereit zum finalen Blattschuss – mit seiner persönlichen Flinte.

21.34 Uhr: Ne blonde Giraffe mit Stehaugen aus der Klum’schen Klonanstalt „Germanys next Topmodells“ checkt ein und brabbelt was von

„Ich würd mich selber vögeln und ich schluck alles!“

21.36 Uhr: Der Greis ist heiß? Nö. Nicht Carmen Greis sondern Patienten-Opa Walter Freiwald schleicht aufs Boot.

21.38 Uhr: No-name-Königin: Tanja Tittenwitz (oder so ähnlich) – „bekannt“ aus dem DSDS Versuchslabor hat sich selbst zum DJ gezüchtet und dabei wahrscheinlich DJ Antoine geschaut und bei Nadel-Ferag gelernt.

23.00 Uhr: Alle drin. Erste Prüfung. Der Testosteron-Hengst AURELIO muss zuerst ran. Darf aber noch jemanden mitnehmen. Seine 134 Tribal-Tattoos und mit gestähltem Körper nimmt Mister „Mein-Ego-ist-größer-als-der-Arsch-von-Kim-Kardashian“ was Stilvolles mit: Lady Cool-K. Die bedankt sich mit einem liebevollen „Fick Disch!“

23.15 Uhr: Jetzt gehts richtig rund. Sara Dings(mit Bums) und ihr Stecher Hengst Aurelio können 11 Sterne holen. Doch bei Prüfung Nummer Sex ist Schluss mit lustig: Nachdem die zwei ekelhaftes Zeug schlucken mussten, sich mit Fischabfällen eingecremt haben und Hoden gesaugt habe, die so groß wie dem Hengst sein Ego waren ist Feierabend. Denn Aurelio macht nach Sex, ähm sechs immer Schluss.

Die Pseudo-Stars im Überblick – Foto: Stefan Gregorowius/RTL[/IMGTEXT]

Heiße Typen und scharfe Miezen! Kurven wohin man sieht. – Foto: RTL[/IMGTEXT]

Tja wie fandet ihr den ersten Tag?


Tags: Dschungelcamp 2015: Tanja Tischewitsch, Dschungelprüfung, „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, DSCHUNGELCAMP 2015: DAS EINZUGSPROTOKOLL, Dschungelcamp – das passierte am ersten Tag

accelerated-mobile-pages Allgemein