in

Basejumper Stanislav Aksenov befestigt bei seinem Sprung den Fallschirm nur an seinen Piercings

Aua, das tut weh. Das russische Fallschirm-Springer Stanislav Aksenov hat etwas Spektakuläres, Einmaliges in der Schweiz im Lauterbrunnen-Tal abgeliefert. Er hat seinen Fallschirm nur an seinen Piercings befestigen lassen und hat dann einen Basejump gewagt. Mit diesem speziellen Fallschirm stürzte er sich dann mehre Hundert Meter in die Tiefe des Lauterbrunnen-Tals. Es gilt als Mekka des modernen Basejumpers und dort probiert man öfter mal neue Dinge mit dem Fallschirm aus. Es war der siebte Versuch und dieser hier wurde mit gefilmt. Schaut euch das Video an!

Tags: Fallschirm an Piercings befestigt, Ein Basejump, der unter die Haut geht, russische Extremsportler Stanislaw Aksenov hat den Fallschirm nur an den P, Body Suspension, Lauterbrunnen-Tal in der Schweiz – es gilt als Mekka der Basejumper

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Micky, Goofy und SpongeBob vermöbeln einen Autobahn-Raser

Rührend: Säugling Lachlan ist taub und kann nun doch endlich seine Eltern reden hören